Jump to content


Friends, we are happy to invite you to our NEW Global Kaspersky Club! Please follow this link www.kasperskyclub.com , sign-in and enjoy our new platform!


Photo

Welche Image Programme (disaster Recovery) Benutzt Ihr?


  • Please log in to reply
35 replies to this topic

Poll: Welche Image Programme nutzt ihr?

Welche Image Programme (Disaster Recovery) benutzt ihr?

You cannot see the results of the poll until you have voted. Please login and cast your vote to see the results of this poll.
Vote Guests cannot vote

#16 krako

krako

    Young Gun

  • Members
  • PipPip
  • 83 posts

Posted 23 June 2007 - 09:06 PM

Bis zum Trasfer kam ich ja gar nicht.
Muss ein Kapitalabsturz dabei gewesen sein, ich hab keinen einzigen Wiederherstellungspunkt mehr.

Was ich ja auch lustig finde ist die CPU-Auslastung:
TI braucht nur 5 % und avp 25 % (mit kurzen Spitzen von 50 %).

Edited by krako, 23 June 2007 - 09:07 PM.

Posted Image

#17 redbull21

redbull21

    Crew Chief

  • Global Moderators
  • PipPipPipPip
  • 494 posts

Posted 24 June 2007 - 06:22 PM

So, jetzt wars 5 mal gut und gerade wieder ein neuer Absturz beim Backup. Diesmal mit Blue Screen "IRQL NOT LESS OR EQUAL".
Danach ein neuer Versuch und einwandfrei durchgelaufen. Was geht hier bloß ab?

Bei mir macht übrigens avp.exe gar nichts beim Backup. Aber die trueimageservice.exe schwankt zwischen 20-100 %, auch wenn ich nichts nebenbei mache.
Vegetarier essen keine Tiere, aber sie fressen ihnen das Futter weg. (Robert Lembke)

#18 kavtester

kavtester

    Rookie

  • Members
  • Pip
  • 21 posts

Posted 24 June 2007 - 06:29 PM

Das ist das Üble an TI, diese verdammte Unzuverlässigkeit, die sich durch alle Versionen zieht. :lool:

#19 redbull21

redbull21

    Crew Chief

  • Global Moderators
  • PipPipPipPip
  • 494 posts

Posted 24 June 2007 - 07:03 PM

So kann ich das momentan noch nicht sehen. TI läuft bei mir seit Jahren ohne jegliche Probleme. Es kann viele fremde Ursachen geben, warum jetzt plötzlich diese Abstürze da sind. Laut Krakos Bericht in Post #14 scheint sogar KIS mit klif.sys mitzumischen.
Vegetarier essen keine Tiere, aber sie fressen ihnen das Futter weg. (Robert Lembke)

#20 krako

krako

    Young Gun

  • Members
  • PipPip
  • 83 posts

Posted 24 June 2007 - 08:03 PM

Meine gesammelten TI-Abstürze von 22. und 23. Juni:
3x IRQL_NOT_LESS_OR_EQUAL
1x BAD_POOL_CALLER
3x BAD_POOL_HEADER
1x Ntfs.sys

laut Minidump:
6x klif.sys
1x ntoskrnl.exe
1x win32k.sys

(Vom Acronis-Support nach > 48h noch keineAntwort.)

Gestern und Heute kam bei Superantispyware 1x Bluescreen "BAD_POOL_HEADER" und 2x "... hat ein Problem festgestellt, muss beendet werden".
Nachwirkungen oder Zufall?
Posted Image

#21 TwinBit

TwinBit

    Crew Chief

  • Gold Beta Tester
  • PipPipPipPip
  • 411 posts

Posted 25 June 2007 - 03:32 AM

Hallo krako,

hast Du parallel zu Deiner Supportanfrage mal in diesem Forum von dem Problem berichtet? Mich interessiert dieses Problem jetzt wirklich auch! Ich habe dort in den letzten Stunden mal (fast) alles "angelesen" was mit BSOD's und "BAD_POOL_HEADER" Meldungen zu finden war. Wenn man im Forum unter Search "BAD_POOL_HEADER" eingibt, dann sieht man schon auf diesen Ergebnisseiten dass es auch früher schon zu solchen Problemen kam.

Betroffene dort im Forum wurden vom Acronis-Support aufgefordert Minidumps (als Anhang) mit reproduzierbarer Vorgehensweise zu posten. Aber vielleicht habt Ihr, Du und Red, das ja schon in Angriff genommen. War nur so eine Idee von mir - vielleicht bringt es ja was.

Achso ... manchmal wollen die vom Support auch noch eine "Vorgangsnummer" für den Fall das man sich vorher schon via eMail beim Support gemeldet hat. Diese Nummer geht wohl aus einer automatischen Antwort-Mail von Acronis hervor und sieht in etwa so # 12345678 aus.

#22 krako

krako

    Young Gun

  • Members
  • PipPip
  • 83 posts

Posted 25 June 2007 - 11:34 AM

Gesucht hatte ich auch schon, aber ich fand nichts passendes.
Komischerweise auch wenig zur Version 10 und keine aktuellen Probleme.
Bis vor 2 Wochen lief ja noch alles.

Eines ist mir inzwischen klar:
Der erste Absturz muss irgendwie Pfade durcheinander geworfen haben, da TI und auch andere Programme dann immer aus diesem Grund abstГјrzten.
Inzwischen hab ich 5 Programme neu installiert und es läuft wieder.

Edited by krako, 25 June 2007 - 11:47 AM.

Posted Image

#23 redbull21

redbull21

    Crew Chief

  • Global Moderators
  • PipPipPipPip
  • 494 posts

Posted 26 June 2007 - 01:11 PM

Heute wieder Bluescreen beim Backup.
Ich hatte von Anfang an den Taskmanager im Blick und was mir auffiel war, dass der BS kurz nach dem Aktivwerden von csrss.exe auftrat. Dabei teilten sich csrss.exe und avp.exe die gesamte CPU-Last und trueimageservice.exe war bei Null (läuft allerdings mit niedriger Prio). Kurz darauf wurde wieder der Lüfter laut und es folgte der BS. Außer TI liefen keine anderen Anwendungen.

Ich habe jetzt ein Minidump in C:\Windows, nur womit öffne ich das?
Vegetarier essen keine Tiere, aber sie fressen ihnen das Futter weg. (Robert Lembke)

#24 Lucian Bara

Lucian Bara

    Jedi Master

  • Global Moderators
  • PipPipPipPipPip
  • 912 posts

Posted 26 June 2007 - 01:14 PM

hallo
es konnte hardware versagen sein.
hast du versucht alle TI prozesse zur vertrauenswurdigen zone zu stellen?
dmp's offnet man mit debuging tools fur windows

offtopic: ist der hauptforum jetzt aus?
Intel Core 2 Duo E4500 @ 2,2GHz, Msi Asus P5PL2-E, 2048MB-DDR2 (2*1024), Leadtek PX6600 256MB, Teac DV-W516GA, Leadtek tv2000 xp Expert, HDD 200GB*2 (sata/sata2)

#25 redbull21

redbull21

    Crew Chief

  • Global Moderators
  • PipPipPipPip
  • 494 posts

Posted 26 June 2007 - 02:24 PM

Hallo Lucian,

Ich habe alle TI-exe's bei den vertrauenswürdigen Anwendungen, aber nur mit der Option "zu öffnende Dateien nicht untersuchen".
Gestern habe ich vorsichtshalber auch einen RAM-Test gemacht, aber es wurden keine Fehler gefunden (RAM ist auch noch ziemlich neu).

Hast du zufällig einen Link für so ein Debugging-Tool?

EDIT:
Nachdem jetzt die offizielle KIS 7.0.0.123 da ist, habe ich mich entschlossen, nochmal auf ein altes Image ohne KIS zu gehen und KIS und alles andere neu zu installieren. Vielleicht ist dann auch das Problem mit TI beseitigt.
Vegetarier essen keine Tiere, aber sie fressen ihnen das Futter weg. (Robert Lembke)

#26 Lucian Bara

Lucian Bara

    Jedi Master

  • Global Moderators
  • PipPipPipPipPip
  • 912 posts

Posted 26 June 2007 - 02:54 PM

alle 4 hacken, denn der pdm interzeptiert auch datei operationen.
Hier: http://www.microsoft...installx86.mspx
Intel Core 2 Duo E4500 @ 2,2GHz, Msi Asus P5PL2-E, 2048MB-DDR2 (2*1024), Leadtek PX6600 256MB, Teac DV-W516GA, Leadtek tv2000 xp Expert, HDD 200GB*2 (sata/sata2)

#27 krako

krako

    Young Gun

  • Members
  • PipPip
  • 83 posts

Posted 26 June 2007 - 05:08 PM

Bei mir läuft TI zur Zeit.
Ich hab jetzt alle TI.exe in der vertrauenswürdigen Zone, mit allen 4 Hacken.
TrueImageService.exe läuft mit 35-50% und avp mit 0%.

Aber wenn ich mir die klif.sys-Ersetzerei zur Zeit anschaue glaube ich immer weniger an einen Fehler in TI.

Edited by krako, 26 June 2007 - 05:24 PM.

Posted Image

#28 krako

krako

    Young Gun

  • Members
  • PipPip
  • 83 posts

Posted 27 June 2007 - 07:47 PM

Ääääh, Redbull ............ ich will dir jetzt keine Angst machen, aber Heute hat sich meine Grafikkarte verabschiedet :yes:
Posted Image

#29 frank.td

frank.td

    Newbie

  • Members
  • 5 posts

Posted 28 June 2007 - 11:06 PM

Hallo,

gibt es mit True Image Version 9 auch solche markanten Probleme?

Gruß Frank

#30 TwinBit

TwinBit

    Crew Chief

  • Gold Beta Tester
  • PipPipPipPip
  • 411 posts

Posted 28 June 2007 - 11:34 PM

Ich bekomme die aktuelle Demo (auf dem frisch installieten Windows) garnicht erst installiert. :(