Jump to content


Friends, we are happy to invite you to our NEW Global Kaspersky Club! Please follow this link www.kasperskyclub.com , sign-in and enjoy our new platform!


Photo

Sprachen


  • Please log in to reply
24 replies to this topic

#1 CartmanEck

CartmanEck

    Young Gun

  • Members
  • PipPip
  • 85 posts

Posted 31 May 2007 - 07:43 PM

Ich möchte einmal wissen, welche Sprachen ihr so beherrscht und welche ihr gerne lernen würdet.

Ich kann natürlich Deutsch und dann noch perfekt Französisch (spreche akzentfrei, liegt aber auch daran, dass ich lange Zeit in Frankreich war).
Außerdem beherrsche ich noch Englisch und Spanisch.
Lesen und verstehen kann ich Italienisch, doch sprechen und schreiben nicht.
Gerne lernen würde ich Chinesisch und Japanisch, aber dafür fehlt zur Zeit noch die Zeit. :drinks:

#2 Lucian Bara

Lucian Bara

    Jedi Master

  • Global Moderators
  • PipPipPipPipPip
  • 912 posts

Posted 31 May 2007 - 08:09 PM

Deutsch
Englisch
Rumansich (Muttersprache)
daraus folgt ein venig italianisch, aber nicht viel.

Ich wurde gern japanisch lernen, aber hab keine Zeit dafur (trotzdem helfen Anime dabei um worte zu erkennen z.b ich kann bis zehn zahlen, ein paar algemeine Worte usw. )
Intel Core 2 Duo E4500 @ 2,2GHz, Msi Asus P5PL2-E, 2048MB-DDR2 (2*1024), Leadtek PX6600 256MB, Teac DV-W516GA, Leadtek tv2000 xp Expert, HDD 200GB*2 (sata/sata2)

#3 Tina

Tina

    Veteran

  • Members
  • PipPipPip
  • 105 posts

Posted 31 May 2007 - 09:08 PM

Hallo,
ich English und Französisch. Meine Aussprache in beiden ist schon gut.

C `est la vie.

Tina
I like it ...


Kelly Rowland; Commander ------------------------------DJ Jazzy Jeff &...; Summertime
Christina Aguilera; Not myself tonight --------------------PM Dawn; Set adrift on..
Gloria Gaynor ; Never can say goodbye-------------------Chic ; Le Freak
B.O.B Bruno Mars; Nothin on you---------------------------Snoop Dog ; Beautiful
NE-YO; Beautiful Monster ------------------------------------Foxy Brown ; Big bad mamma
Hurts ; Wonderful Life -----------------------------------------Soul II Soul ; Back to life

#4 BamBam

BamBam

    Rookie

  • Members
  • Pip
  • 34 posts

Posted 31 May 2007 - 09:39 PM

Deutsch und...
...noch ein bisschen englisch (das nötigste).

Französisch: Konnte ich mal und würde es sehr gerne mal wieder lernen
Spanisch: Auch in der Schule aber bis auf wie geht es dir krieg ich nix mehr auf die Reihe

Edited by BamBam, 31 May 2007 - 10:32 PM.


#5 redbull21

redbull21

    Crew Chief

  • Global Moderators
  • PipPipPipPip
  • 494 posts

Posted 31 May 2007 - 11:55 PM

Englisch für den Hausgebrauch (ist leider alles schon etwas verblasst)
Mit Französisch stand ich in der Schule auf Kriegsfuß. Schriftlich war ich gut, aber mündlich wars für mich ein Zungenbrecher.
Vegetarier essen keine Tiere, aber sie fressen ihnen das Futter weg. (Robert Lembke)

#6 jens.pechmann

jens.pechmann

    Crew Chief

  • Gold Beta Tester
  • PipPipPipPip
  • 408 posts

Posted 01 June 2007 - 12:04 AM

deutsch in erster linie natuerlich
englisch ...naja so "mittelgut" :(
und da ich ja aus dem osten unserer schoenen republik komme, hatte ich in der schule auch russisch(war vor der wende)
aber "es" war so lang nich in gebrauch das ich grade noch eben etwas lesen kann, aber nicht weiss was es bedeutet :(

Edited by jens.pechmann, 01 June 2007 - 12:07 AM.

Wir sind auf der Guten Seite !!
secure-one.de


#7 Jowi

Jowi

    Veteran

  • Gold Beta Tester
  • PipPipPip
  • 213 posts

Posted 01 June 2007 - 12:38 AM

Hui, hier sind aber viele Dolmetscher unterwegs.

Deutsch
Englisch - bin gerade dabei es zu vertiefen
Schwäbisch - in Schrift ist das gar nicht so einfach :(

#8 dodo68

dodo68

    Young Gun

  • Members
  • PipPip
  • 50 posts

Posted 01 June 2007 - 09:34 AM

Ein schone gemischte gemeinde. :(

Slowenisch (Muttersprache)
Kroatisch
Deutsch
Englisch - soviel, das man mich verkaufen kann, vestehen ja, schreiben und sprechen - verbesserungswurdig :(
mfg dodo68

Intel Core2duo E8400, Intel 35TL LGA775, 2x1024MB DDR2 RAM, HDD 500 GB, Asus GF EN8500NT, Windows Vista Ultimate 32bit + SP1, KIS

#9 thg2

thg2

    Young Gun

  • Members
  • PipPip
  • 73 posts

Posted 01 June 2007 - 11:08 AM

Naja, da kann ich nicht besonders glänzen! Leider!

Deutsch als Muttersprache.
1952: Erste Fremdsprache Russisch (... Nina,Nina, tam kartina ...), allerdings nur zwei Jahre, dann in den „goldenen Westen" getürmt.
1954: Zweite FS Französisch, da Baden-Württemberg französische Besatzungszone war.
1956: Dritte FS Englisch, da Baden-Württemberg keine franz. Besatzungszone mehr war.
1959: Vierte FS Latein, da dies an unserem Gymnasium so üblich war.
1965: Fünfte FS Spanisch, da damals auf La Palma/Kanaren keiner was anderes konnte.

Von allen ist, abgesehen von Deutsch und Spanisch, etwas hängengeblieben und hilft mir, etliches zu verstehen.
Zur Zeit übe ich mich darin, mein Latein aufzufrischen, da ich sehr an Geschichte interessiert bin. Ich bedaure allerdings sehr, dass mein Englisch nur so mittelmäßig ist.

MfG Thomas H.

P.S. Als eigentlich zweite Fremdsprache vergaß ich Evangelisch. Sprach es allerdings anfangs sehr gut, hörte aber vor etwa 20 Jahren damit auf. ;-)

#10 CartmanEck

CartmanEck

    Young Gun

  • Members
  • PipPip
  • 85 posts

Posted 01 June 2007 - 04:15 PM

Gut Latein kann ich auch noch, allerdings ist dies ja eine tote Sprache, die ich auch nicht wirklich mag. Doch ich dachte damals, dass es für das Studium nötig wäre, doch mittlerweile braucht man gar kein Latein mehr für Medizin, doch schaden tut es ja auch nicht. :)

#11 Rogger

Rogger

    Rookie

  • Members
  • Pip
  • 29 posts

Posted 02 June 2007 - 02:10 PM

doch mittlerweile braucht man gar kein Latein mehr für Medizin

Im Ernst??? Und woher weiß man dann, was der "Sulcus tendinis musculi flexoris hallucis longi" ist (mein Favorit aus der Anatomie) B) ? Es grüßt ein Physiotherapeut!!!

Achja, Sprachen: Muttersprache Deutsch, außerdem Englisch (dringend nötig für den Irlandurlaub - ohne gibt´s kein Guinness), Fachlatein, Nordbadisch und die größten Probleme habe ich manchmal mit "Frauisch" :( .

Edited by Rogger, 02 June 2007 - 02:16 PM.


#12 CartmanEck

CartmanEck

    Young Gun

  • Members
  • PipPip
  • 85 posts

Posted 02 June 2007 - 02:20 PM

Fachtermini muss man trotzdem lernen, doch ein Latinum ist (an den meisten Unis jedenfalls) keine Pflicht mehr für das Studium. B)
Sulcus tendinis musculi flexoris hallucis longi (für alle die nicht wissen was dies ist): Einkerbung in der Sehne des langen Beugemuskels des großen Zehs...
Gibt einige lustige Fachtermini, aber da hilft einem auf kein Latinum, sondern die muss man einfach auswendig lernen. :(

#13 Rogger

Rogger

    Rookie

  • Members
  • Pip
  • 29 posts

Posted 02 June 2007 - 02:37 PM

Sulcus tendinis musculi flexoris hallucis longi (für alle die nicht wissen was dies ist): Einkerbung in der Sehne des langen Beugemuskels des großen Zehs...

Na, in der Sehne wäre die Einkerbung nicht so gesund; sie ist an der Unterseite des Fersenbeins (geht doch auch auf deutsch) und darin läuft die Sehne - egal, du hast jedenfalls recht: viiieeel Auswendiglernerei - die Leute mit Latinum taten sich nach eigenem Bekunden doch etwas leichter mit den lateinischen Fachbegriffen!
BACK TO TOPIC!!!
B)

#14 CartmanEck

CartmanEck

    Young Gun

  • Members
  • PipPip
  • 85 posts

Posted 02 June 2007 - 02:57 PM

Mir ist diese Einkerbung erst ein einziges Mal "über den Weg gelaufen". Naja, wenigstens war es fast richtig.^^ Ich bin auch noch kein ausgebildeter Mediziner, ein paar Semester habe ich nocht. B)
Aber nun zurück zu den Sprachen. :(

#15 thg2

thg2

    Young Gun

  • Members
  • PipPip
  • 73 posts

Posted 03 June 2007 - 01:23 AM

Das „Fundamentum Latinum" ist, meines Erachtens nach, ein grundsetzlicher Baustein des erweiterten Allgemeinwissens. Das irgendwelche dummen Bildungspolitiker Latein speziell aus dem Medizinstudium herausgenommen haben, und dafür einen umgehbaren NC eingeführt haben, will ich nicht verstehen. Latein ist auch keine „tote Sprache", sondern die Sprache, die auf höherer Ebene Welten öffnet.
MfG Thomas H.