Jump to content


Friends, we are happy to invite you to our NEW Global Kaspersky Club! Please follow this link www.kasperskyclub.com , sign-in and enjoy our new platform!


Photo

Acronis True Image 10


  • Please log in to reply
53 replies to this topic

#31 redbull21

redbull21

    Crew Chief

  • Global Moderators
  • PipPipPipPip
  • 494 posts

Posted 07 May 2007 - 09:42 PM

Normalerweise sollte eine normale Deinstallation (unter Beachtung meiner obigen Hinweise) genügen. Danach evtl. noch vorhandene "Acronis"-Ordner würde ich zusätzlich manuell löschen (Windows-Suche in C: machen). M.E. reicht das, wenn man danach wieder neu installiert.

Nur zur restlosen Beseitigung aller Spuren von TI empfiehlt sich die oben verlinkte Remove-Anweisung des Supports.
Vegetarier essen keine Tiere, aber sie fressen ihnen das Futter weg. (Robert Lembke)

#32 The AnonStar

The AnonStar

    Veteran

  • Members
  • PipPipPip
  • 165 posts

Posted 07 May 2007 - 10:05 PM

Eventuel gibts noch durch den Installer die .msi Packages.. Für eine Anleitung einfach mal googeln, ist etwas kompliziert. Das bracuhst Du aber nur wenn die Deinstallation durch "red's letzten Satz" nicht funktioniert.

MfG

#33 Dromel

Dromel

    Rookie

  • Members
  • Pip
  • 35 posts

Posted 08 May 2007 - 11:44 AM

Nach der letzten Neu-Installation konnte ich, wie erwartet, nicht vom Desktop aus, das Programm starten.

Darauf hin habe ich wieder eine Verknüpfung, der Datei TrueImage.exe aus dem Ordner Files, auf den Desktop erstellt. Man soll es nicht Glauben, nach doppel Klick auf dieses Symbol startete dieses Fenster
Bild3.jpeg

Im Benutzerhandbuch sieht die Haupt - Programmoberfläche anderst aus. Es fehlen mehrere Aktionen, die man mit dem Programm ausführen kann.

Das kann es nicht sein, dass ein Programm was laut Hersteller, mit dem neuesten Update Vista tauglich ist, erst durch experimentieren durch die Hintertür funktioniert.

Meinen Ärger über die Installations. und Deinstallationsprobleme von True Image 10 habe ich dem Acronis Support mitgeteilt.
Auf die Antwort bin ich gespannt.
MfG. Dromel

#34 redbull21

redbull21

    Crew Chief

  • Global Moderators
  • PipPipPipPip
  • 494 posts

Posted 08 May 2007 - 03:41 PM

Was hier startet, ist lediglich die abgespeckte Nofall-Version, die zum Laden auf eine BartPE-CD vorgesehen ist, bzw. die auch über die normale Notfall-CD oder den Startup-Recovery-Manager geladen wird.

Und die "richtige" TrueImage.exe aus dem Ordner C:\Programme\Acronis\TrueImageHome lässt sich nicht per Doppelklick starten, wie du in Post #19 geschrieben hast. Das ist wirklich sehr eigenartig. Möchte wissen, was die am Starten hindert. Wenn du mit rechts auf die Datei klickst, ist dann die Option "öffnen" vorhanden und aktiv? Falls du mit eingeschränkten Benutzerrechten arbeitest (ist glaube ich bei Vista Standard), versuche mal, die Datei als Admin zu starten.

Ich befürchte, du musst doch diese Remove-Anleitung abarbeiten, die ich dir verlinkt habe, um dein System richtig sauber zu machen.
Du könntest aber auch noch in der Systemwiederherstellung nachsehen, ob bei der allerersten Installation von TI ein Wiederherstellungspunkt gesetzt wurde. Evtl. lässt sich so der Stand von vorher wiederherstellen, auf dem man nochmals neu aufsetzen kann.

Hast du deine TI-Version per Download bezogen? Es ist ja nicht auszuschließen, dass die Installationsdatei beschädigt ist. Für einen neuen Versuch würde ich sie nochmals frisch besorgen.
Vegetarier essen keine Tiere, aber sie fressen ihnen das Futter weg. (Robert Lembke)

#35 Dromel

Dromel

    Rookie

  • Members
  • Pip
  • 35 posts

Posted 08 May 2007 - 04:04 PM

Die "richtige" TrueImage.exe, die so aussieht
Bild6.jpg
Diese konnte ich bis jetzt nicht aufrufen.
So ist es, wenn man nicht in das Benutzerhandbuch schaut.
Ich nahm an, dass die abgespeckte Notfall Version die "richtige" ist.
MfG. Dromel

#36 redbull21

redbull21

    Crew Chief

  • Global Moderators
  • PipPipPipPip
  • 494 posts

Posted 08 May 2007 - 04:10 PM

Heißt das, du konntest sie jetzt doch starten? Oder woher hast du das Bild. Stehe gerade am Schlauch.
Vegetarier essen keine Tiere, aber sie fressen ihnen das Futter weg. (Robert Lembke)

#37 Dromel

Dromel

    Rookie

  • Members
  • Pip
  • 35 posts

Posted 08 May 2007 - 04:47 PM

Schön währe es, wenn es jetzt funktionieren würde.

Habe das Bild aus dem Internet.
MfG. Dromel

#38 redbull21

redbull21

    Crew Chief

  • Global Moderators
  • PipPipPipPip
  • 494 posts

Posted 08 May 2007 - 05:04 PM

Hier ein Link aus dem englischen Acronis-Support-Forum, wo es ebenfalls um dein Problem geht, mit Lösungsvorschlag.

Du solltest unbedingt auch deine Installationsdatei auf Korrektheit überprüfen. Möglicherweise kann sie beim Download beschädigt worden sein.
Lade dir dazu den express checksum calculator, mit dem du die MD5-Prüfsumme deiner Datei ermitteln kannst. Diese muss mit der Original-Prüfsumme absolut übereinstimmen. Wenn nicht, dann die Installationsdatei nochmal neu downloaden und erneut prüfen.

Die MD5-Prüfsumme für Build 4942 (deutsch) lautet [ d4a01fbb4f1c1d4cdbb8f2ac363d217b ].
Vegetarier essen keine Tiere, aber sie fressen ihnen das Futter weg. (Robert Lembke)

#39 Dromel

Dromel

    Rookie

  • Members
  • Pip
  • 35 posts

Posted 08 May 2007 - 05:39 PM

Danke für deine unermüdliche Hilfe.
Leider bin ich nicht der englischen Sprache mächtig.
Vielleicht hilft mir ja ein Übersetzungsprogramm aus dem Internet.

Bin gerade dabei True Image per Hand zu deinstallieren. ich bekomme Dateien tishell.dll und timounter.dll aus dem Ordner TrueImageHome nicht gelöscht.
Versuche es jetzt einmal im abgesicherten Modus.
MfG. Dromel

#40 redbull21

redbull21

    Crew Chief

  • Global Moderators
  • PipPipPipPip
  • 494 posts

Posted 08 May 2007 - 07:08 PM

Ich weiß nicht, ob es im Safe-Modus geht, könnte aber sein.

Wenn nicht, boote normal und beende über den Task-Manager die Prozesse TrueImageMonitor.exe und TimounterMonitor.exe.
Wahrscheinlich haben diese Prozesse die beiden Dateien in Beschlag, sodass Löschen nicht möglich ist.

Habe soeben im englischen Acronis Forum nachgefragt, ob die Säuberungsanleitung, die ich da gefunden habe auch für TI 10.0 unter Vista anwendbar ist. Eigentlich gilt sie ja für 9.0 unter XP. Mal sehen, vielleicht erbarmt sich jemand vom Support und macht da mal ein Update dafür.
Vegetarier essen keine Tiere, aber sie fressen ihnen das Futter weg. (Robert Lembke)

#41 Dromel

Dromel

    Rookie

  • Members
  • Pip
  • 35 posts

Posted 08 May 2007 - 07:18 PM

Die Prozesse TrueImageMonitor.exe und TimounterMonitor.exe befinden sich nicht oder nicht mehr im Task-Manager (habe doch sämtlich Ordner bis auf die Ordner Acronis und TrueImageHome in dem sich die erwähnten Dateien befinden, gelöscht).

Hast Recht, die Dateien tishell.dll und timounter.dll konnten nicht im abgesicherten Modus gelöscht werden.
MfG. Dromel

#42 redbull21

redbull21

    Crew Chief

  • Global Moderators
  • PipPipPipPip
  • 494 posts

Posted 08 May 2007 - 10:35 PM

Die beiden Dateien lassen sich nur löschen, wenn auch der Prozess explorer.exe gekillt wird. Gehe wie folgt vor:

1. öffne die Eingabekonsole über Start/Ausführen-->cmd-->Enter
2. öffne wie üblich den Taskmanager und beende den Prozess explorer.exe
3. tippe in der Konsole ein: del C:\Programme\Acronis\TrueImageHome\tishell.dll
4. Enter
5. tippe in der Konsole ein: del C:\Programme\Acronis\TrueImageHome\timounter.dll
6. Enter
7. Konsole schließen
8. Neustart

Die Dateien sollten jetzt weg sein.
Vegetarier essen keine Tiere, aber sie fressen ihnen das Futter weg. (Robert Lembke)

#43 Dromel

Dromel

    Rookie

  • Members
  • Pip
  • 35 posts

Posted 09 May 2007 - 12:20 PM

Hallo redbull21.

Wie ich gestern schrieb, habe ich bis auf die erwähnten Ordner und Dateien, True Image 10 gelöscht.
In der Hoffnung, dass die 15 Tage Testversion auf meinem Computer laufen würde, habe ich diese heruntergeladen und installiert.
Mit dem Ergebnis, das ich auch die Testversion nicht starten konnte (gleiche Situation wie oben beschrieben). :)

Dein Tipp aus #29 und #38 werde ich nicht ausführen. Habe mit einem Übersetzungsprogramm versucht die Texte zu lesen (ich kann kein Englisch), ich komme damit nicht klar.

Dein Vorschlag aus #42 werde ich heute Nachmittag, nachdem ich zum wiederholten Mal das Programm von Hand gelöscht habe, ausprobieren.

Erwähnen möchte ich noch, das es auch nicht möglich ist mit der Setup.exe, von der True Image CD, eine Deinstallation auszuführen. Mit der Meldung die Installation kann nicht ausgeführt werden (oder so ähnlich) wird die Deinstallation nach kurzer Zeit abgebrochen.

Edited by Dromel, 09 May 2007 - 12:22 PM.

MfG. Dromel

#44 redbull21

redbull21

    Crew Chief

  • Global Moderators
  • PipPipPipPip
  • 494 posts

Posted 09 May 2007 - 02:42 PM

Ich werde mal versuchen, dir die englische Anleitung zu übersetzen.

Eine Frage noch:

Hast du die Erstinstallation über CD gemacht? Weißt du noch, welche Version (Build) da drauf war? Bzw. wenn du mit der Maus auf die Setup.exe der CD gehst, welche Dateiversion wird da angezeigt? TI ist nämlich erst seit Build 4871 Vista-kompatibel und auf CDs sind häufig ältere Versionen drauf.
Vegetarier essen keine Tiere, aber sie fressen ihnen das Futter weg. (Robert Lembke)

#45 redbull21

redbull21

    Crew Chief

  • Global Moderators
  • PipPipPipPip
  • 494 posts

Posted 09 May 2007 - 04:10 PM

Hier die übersetzte Anleitung (ich hoffe nur, dass sie auch für Vista brauchbar ist).

Attached Files


Vegetarier essen keine Tiere, aber sie fressen ihnen das Futter weg. (Robert Lembke)