Jump to content


Friends, we are happy to invite you to our NEW Global Kaspersky Club! Please follow this link www.kasperskyclub.com , sign-in and enjoy our new platform!


Photo

PC über Router online


  • Please log in to reply
34 replies to this topic

#16 jens.pechmann

jens.pechmann

    Crew Chief

  • Gold Beta Tester
  • PipPipPipPip
  • 408 posts

Posted 30 May 2007 - 04:12 PM

neuware !!
http://item.express....cmdZExpressItem

der typ am telefon meinte ,ich muesste irgendwie die zugangsdaten meines providers im router hinterlegen?
ansonsten wie oben gesagt : inet>dslmodem>router>pc.
bin mir bloss nicht so ganz sicher ob ich das mit der konfig. gebacken kriege :(

Edited by jens.pechmann, 30 May 2007 - 04:16 PM.

Wir sind auf der Guten Seite !!
secure-one.de


#17 redbull21

redbull21

    Crew Chief

  • Global Moderators
  • PipPipPipPip
  • 494 posts

Posted 30 May 2007 - 04:42 PM

Das wird schon. Wir sind ja auch noch da. :(
Vegetarier essen keine Tiere, aber sie fressen ihnen das Futter weg. (Robert Lembke)

#18 jens.pechmann

jens.pechmann

    Crew Chief

  • Gold Beta Tester
  • PipPipPipPip
  • 408 posts

Posted 30 May 2007 - 05:16 PM

schau mer mal... :(

Wir sind auf der Guten Seite !!
secure-one.de


#19 Rogger

Rogger

    Rookie

  • Members
  • Pip
  • 29 posts

Posted 30 May 2007 - 09:38 PM

Hmm, bremse ich jetzt die Euphorie, wenn ich anmerke, dass eine SPI-Firewall nicht schlecht wäre (wegen zusätzlicher Sicherheit) oder hat sie das und war in der Beschreibung nicht extra aufgeführt?

#20 jens.pechmann

jens.pechmann

    Crew Chief

  • Gold Beta Tester
  • PipPipPipPip
  • 408 posts

Posted 30 May 2007 - 10:07 PM

nein es hat den anschein als hat dieses produkt die von dir erwaehnte SPI firewall nicht !!
sollte ich nun doch lieber "nur" auf mein AntiHacker vertrauen.
eine reine packetfilter FW,wie in dem geraet, sollte doch ausreichen.

Edited by jens.pechmann, 30 May 2007 - 10:11 PM.

Wir sind auf der Guten Seite !!
secure-one.de


#21 Rogger

Rogger

    Rookie

  • Members
  • Pip
  • 29 posts

Posted 30 May 2007 - 10:25 PM

In Kombination mit Anti-Hacker solltest du tatsächlich auf der deutlich sichereren Seite sein! Ich meine, mich zu erinnern, dass es vor längerer Zeit im Kaspersky-Forum einen Thread gab, in dem erwähnt wurde, dass Anti-Hacker einen SPI-Modus hat! So gesehen, müsste deine Kombination passen!

#22 jens.pechmann

jens.pechmann

    Crew Chief

  • Gold Beta Tester
  • PipPipPipPip
  • 408 posts

Posted 30 May 2007 - 11:03 PM

hab auch gerade noch ein bissl bei WIKI rumgestoebert.
es stimmt schon das die SPI variante deutliche vorteile hat.
und dieses teil hat ja nur domainnamen u. MAC-adressen filter. :good:

Wir sind auf der Guten Seite !!
secure-one.de


#23 Rogger

Rogger

    Rookie

  • Members
  • Pip
  • 29 posts

Posted 30 May 2007 - 11:20 PM

Ich habe zum Jahreswechsel bei der T-Com einen Tarifwechsel vorgenommen und einen Router ("nur") mit NAT erhalten. Nach kurzer Probephase bin ich losgezogen und habe mir einen gekauft, der a)SPI hat und b)die Möglichkeit bietet, Pings zu blockieren (Stealth). Ich habe mich damals auch über SPI informiert und da ich keine Software-FW auf dem Rechner habe, sollte der Router diese Funktion haben. Ein klassischer SPI-Vertreter ist z.B. auch die Fritz!Box!!

#24 jens.pechmann

jens.pechmann

    Crew Chief

  • Gold Beta Tester
  • PipPipPipPip
  • 408 posts

Posted 30 May 2007 - 11:39 PM

bei mir ist es aber nun so das ueber breitbandkabel(ewt-net)online gehe!
d.h. ein modem habe ich bereits und VoIP brauche im(evetl. zu erwerbenden router)auch nicht,
weil ich dies auch Гјber das modem mache welches ich vom kabel provider kostl. erhalten habe!
ich brauche also dieses kabel modem welches ich benutze weiterhin , also auch nur einen DSL router.
und die fritzbox ist ja ein DSL modem im herkömmlichen sinne!! also internet per telefonleitung.
muesste also einen router mit dieser SPI FW finden.oder weiterhin mit meiner desktopfirewall von
kasper vorlieb nehmen!?!

Edited by jens.pechmann, 30 May 2007 - 11:40 PM.

Wir sind auf der Guten Seite !!
secure-one.de


#25 Rogger

Rogger

    Rookie

  • Members
  • Pip
  • 29 posts

Posted 30 May 2007 - 11:56 PM

muesste also einen router mit dieser SPI FW finden.oder weiterhin mit meiner desktopfirewall von
kasper vorlieb nehmen!?!

Das ist meiner! Nur als Beispiel, Fritz!Box wäre in deinem Fall natürlich Quatsch!!!

#26 jens.pechmann

jens.pechmann

    Crew Chief

  • Gold Beta Tester
  • PipPipPipPip
  • 408 posts

Posted 31 May 2007 - 12:15 AM

irgendwelche alternativen ideen...???
falls ja bitte verlinken ! danke

schau mal was ich gefunden habe>>>>http://forum.kaspers...showtopic=33437

Attached Thumbnails

  • Magical_Snap___2007.05.30_23.22___001.png

Edited by jens.pechmann, 31 May 2007 - 12:37 AM.

Wir sind auf der Guten Seite !!
secure-one.de


#27 Rogger

Rogger

    Rookie

  • Members
  • Pip
  • 29 posts

Posted 31 May 2007 - 12:59 AM

Ich habe keine Erfahrung mit dem Kabel-Netz, aber ich gehe doch richtig in der Annahme, dass es bei dir so läuft, dass dein Modem an der Antennendose des Fernsehkabels hängt? Falls ja: muss es für diese Art Modem ein spezieller Router sein oder kannst du jeden Router verwenden, der sich auch mit einem DSL-Modem (also Anschluss an die Telefonleitung) betreiben lässt? Ich frage deshalb, weil es wahrscheinlich Modelle gibt, wie Sand am Meer! Gibt es bestimmte Eigenschaften und Funktionen, die der Router haben soll?

#28 jens.pechmann

jens.pechmann

    Crew Chief

  • Gold Beta Tester
  • PipPipPipPip
  • 408 posts

Posted 31 May 2007 - 01:15 AM

ja das modem haengt mit beim fernsehen dran.hat aber eigenen zugang neben dem tv anschluss.
soweit ich das verstanden habe soll der router zwischen das modem und den pc.
es sollte ein normaler Eathernet Kabel/dsl router mit wan port sein ganz normal eigentlich
und dann natuerlich die SPI und NAT FW.
hab schon das hier gefunden klick
bin mir aber nicht so richtig sicher ob ich es wirklich brauche :good:

Edited by jens.pechmann, 31 May 2007 - 01:16 AM.

Wir sind auf der Guten Seite !!
secure-one.de


#29 Rogger

Rogger

    Rookie

  • Members
  • Pip
  • 29 posts

Posted 31 May 2007 - 02:37 PM

Jepp, scheint so ein Gerät zu sein wie meins, aber mit deutscher Oberfläche (ist natürlich angenehmer). Die Entscheidung, ob du´s tatsächlich brauchst kann dir leider niemand abnehmen :drinks: !!!
Könnte es sein, dass dich die Konfiguration des Gerätes etwas abschreckt???

#30 redbull21

redbull21

    Crew Chief

  • Global Moderators
  • PipPipPipPip
  • 494 posts

Posted 31 May 2007 - 05:37 PM

Ich habe ja weiter vorne schon geschrieben, dass ich ebenfalls wie Jens einen Anschluss übers TV-Kabel habe. Man benötigt dazu lediglich ein kabeltaugliches Modem. Am Ethernetausgang des Modems lassen sich alle üblichen LAN- oder Wlan-Router betreiben.
Der Anschluss läuft halt nicht über PPPOE, sondern über TCP/IP. Einen Router, der das nicht kann, wird es wohl kaum geben.

Ich glaube nicht, dass die Firewall in dem TP-Link Router nur Domains und MACs filtert. Vielmehr sind das Zusatzfunktionen (hat mein ASUS auch). Ich habe gerade mal ne Mail an den Support geschickt, ob es eine SPI-FW ist. Dann werden wir ja sehen.
Vegetarier essen keine Tiere, aber sie fressen ihnen das Futter weg. (Robert Lembke)